Meldungen

– Es gibt eine Änderung bei den Mindestmaßangaben:
Nach aktuellem Binnenfischereirecht ist das alte Mindestmaß von 40 cm bei Zandern nun ungültig. Die neuen Bestimmung schreiben eine Mindestlänge von 45 cm vor.

– Wir arbeiten stetig an einer möglichst großen Artenvielfalt für unser Hauptgewässer, den Feuerlöschteich. Ein Besatz von kleinen Zandern, Rotfedern, Rotaugen, Rapfen und größeren Barschen findet deshalb bei jeder Gelegenheit statt.

– Besuchen Sie jetzt die Facebookseite des Angelvereins!

– Schnupperangeln kam gut an! Hier lesen.

– Es gibt eine Änderung bei den Mindestmaßangaben:
Nach aktuellem Binnenfischereirecht ist das alte Mindestmaß von 40 cm bei Zandern nun ungültig. Die neuen Bestimmung schreiben eine Mindestlänge von 45 cm vor.

– Wir arbeiten stetig an einer möglichst großen Artenvielfalt für unser Hauptgewässer, den Feuerlöschteich. Ein Besatz von kleinen Zandern, Rotfedern, Rotaugen, Rapfen und größeren Barschen findet deshalb bei jeder Gelegenheit statt.

– Besuchen Sie jetzt die Facebookseite des Angelvereins!

– Schnupperangeln kam gut an! Hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.